Vertikale Schlauchbeutelmaschinen MH

Vertikale Schlauchbeutelmaschinen sind für Produktion und Füllung der Beutel mit Produkt bestimmt.
Die Maschine ist zur Verpackung sämtlicher schüttfähigen Produkte oder Flüssigkeiten geeignet.

Grundlegende Beuteltypen

flacher Beutel Beutel mit Seitenfalten Standbodenbeutel Beutel mit gesiegelten Kanten Standbodenbeutel mit drei Löchern für einfache Halterung Beutel mit einfacher oder doppelter Umlegung der Kopfnaht, überklebt mit einer Etikette

flacher Beutel

Beutel mit Seitenfalten

Standbodenbeutel

Beutel mit gesiegelten Kanten

Standbodenbeutel mit drei Löchern

Beutel mit Umlegung der Kopfnaht

Übersicht der Beuteltypen >>

Unbegrenzte Variabilität der Schlauchbeutelmaschinen

Schneckendosierer SD2 Schneckendosierer SD2b Schneckendosierer SD1 vertikale Verpackungsmaschine mit Schneckendosierer Schneckendosierer SD3 mit nachfüllen Schnecke öffnen Schneckendosierer SD3

Antimikrobielle Ausführung

Antimikrobielle Ausführung

... die Ausführung aus Edelstahl garantiert die Qualität unseres Erzeugnisses! 98,7% des verwendeten Materials besteht aus Edelstahl AISI 304, die für Lebensmittelindustrie geeignet ist.

Fernservice

Fernservice

... die Verpackungslinie ermöglicht den Fernservice mittels Telefone, Tablett oder Computer!

BIO Verpackung

BIO Verpackung

... die Qualitätsausführung der Verpackung garantiert den langen Standzeit ohne Konservierung, was sehr wichtig für heutigen Trend von BIO Lebensmittel ist.

Technische Daten

Typ der Maschine MH1bb MH1cb MH1db MH2bb MH2eb MH3
Volumen der Portion bis 2500 ml bis 5000 ml bis 15 l bis 2500 ml bis 70 l bis 2500 ml
Leistung bis 75 Beutel / min bis 70 Beutel / min bis 50 Beutel / min bis 130 Beutel / min bis 40 Beutel / min bis 35 Beutel / min
Beutellänge 80 - 320 mm 80 - 400 mm 100 - 460 mm 50 - 310 mm 200 - 1025 mm 80 - 310 mm
Beutelbreite 65 - 206 mm 65 - 325 mm 65 - 350 mm 45 - 210 mm 270 - 500 mm 65 - 206 mm
Speisespannung 3 x 230 V/400 V - 50 Hz 3 x 230 V/400 V - 50 Hz 3 x 230 V/400 V - 50 Hz 3 x 230 V/400 V - 50 Hz 3 x 230 V/400 V - 50 Hz 3 x 230 V/400 V - 50 Hz
Anschlusswert 2,4 kW 4 kW 4 kW 3,2 kW   1,5 kW
Druckluft 0,6 - 0,8 MPa 0,6 - 0,8 MPa 0,6 - 0,8 MPa 0,6 - 0,8 MPa 0,6 - 0,8 MPa 0,6 - 0,8 MPa
Luftverbrauch pro 1 Beutel bei 0,6 MPa 3,6 l 10 l 13 l 0,2 l 13 l 7,2 l
Gewicht der Maschine 500 kg 800 kg 850 kg 550 kg 950 kg 450 kg
Massen der Maschine H1470 x B1065 x D1415 H1700 x B1320 x L1520 H1720 x B1620 x L1610 H1460 x B1180 x L1610 H2200 x B1920 x L1960 H1430 x B1070 x L1490

* Die Leistung ist von der Größe der Portion, vom Produktcharakter und von der Leistung des verwendeten Dosierers abhängig.
 

Beschreibung der Maschine

Typ der Machine MH1bb MH1cb MH1db MH2bb MH2eb MH3
Steuermaschine B&R/Siemens  
Darstellung der Minutenleistung
Autodiagnostik des Zustands
Zähler der Beutel
sämtliche Einstellung der Funktionen wird aus einem Steuerpaneel durchgeführt
Pneumatik Rexroth, Festo
Folienabzug mittels Abzugsriemchen
Maschine mit mechanisch-pneumatischen Antrieben ausgerüstet
Elektronik beständig gegen Kurzschluss, Umpolung, Überlastung
el. Deckung IP 44
Flächen in Kontakt mit Produkt aus Edelstahl
sämtliche Bestandteile der Maschine mit lebensmittelechten Beschichtungen geschützt
PROFINET Kommunikation (Steuerungssystem Siemens)  
Möglichkeit, nur die Kontaktfläche beim beschädigten Display zu wechseln  

Vorteile der Maschine

Typ der Maschine MH1bb MH1cb MH1db MH2bb MH2eb MH3
automatische Kontrolle der wichtigsten Parameter und Fehlermeldungen  
automatische Kontrolle der wichtigsten Parameter          
einfache und anschauliche Einstellung der Funktionen und Parameter auf einem Steuerpaneel
Einstellung der Beutellänge aus einem Steuerpaneel in mm oder nach dem Bedruck
Verzögerung der Folienabzug für staubige Produkte
200 Programme zur Speicherung der Parameter für verschiedene Folienarten und Verpackungstypen  
Abstellen der Maschine nach Erreichung der eingegebenen Beutelanzahl
Darstellung der Beutelanzahl bis Abstellen der Maschine  
Darstellung der Gesamtanzahl der Takte
Inputeinheit zur Luftanpassung    
mittels der Schnellspannung ein schneller Wechsel des Tubusses mit Schulter gesichert
einfache Durchführung der Antriebe
Steuerung der Dosierer (ausserhalb der Waage) aus einem Terminal der Maschine      
integriert Steuerung des Abtransportförderers      
Möglichkeit von Anschluss zum PC, Drucker, Ethernet  
genaue und automatische Folienführung auf Formatsatz    
automatische Folienspannung        
einstellbarer Andruck von Abzugsriemen - pneumatisch
Service von Programm mittels einer Telefonleitung  
Steuersprache nach Vorgabe (standardmässig 4 Sprachen - Tschechisch, Deutsch, Englisch, Russisch)  

Optionales Zubehör

Typ der Maschine MH1bb MH1cb MH1db MH2bb MH2eb MH3
elektronische Dosierwaage
Volumen Reib- / Klappendosierer
Schneckendosierer
Mehrkopfwaage
Flüssigkeitsdosierer
Bandvolumendosierer
Banddosierer
Taschenaustragsförderer
Schneckenaustragsförderer
Abtransportförderer
Anlagen für Zusammenlegung der Beutel  
Einrichtung für Teilung der Produkte auf eine rechte und linke Seite des Förderers
Fotozelle für Zentrieren des Bedrucks
Füllung mit Inertgas
Geräte für Messen von Sauerstoffrestinhalt
Etikettieranlage
Kompressor 20 - 36 m3/h    
Kompressor 15 - 30 m3/h          
Kompressor 9 m3/h          
Datumdruck mittels Markierungseinrichtung MZ4 MARK 1
Ionisierungsanlage

Anpassungen

Typ der Maschine MH1bb MH1cb MH1db MH2bb MH2eb MH3
Kombination des Schnecken- und Volumendosierers
Kombination der Waagen und des Schneckendosierers
einfache Verschiebung der Dosierer auf einer Maschine
Verpackung von brüchigen und zerbrechligen Produkten
Verpackung von gefrorenen Produkten

Funktion

Die vertikalen Schlauchbeutelmaschinen sind für die Herstellung von Beuteln und ihr Füllen von Produkten mit kleinen Produktmengen bestimmt. Das Programm der Maschine ermöglicht eine komfortable Steuerung und Einstellung, einschl. Speicherung von 200 verschiedenen Maschineneinstellungen in Vorwahlen und die Arbeit in zwei Regimes zum Erreichen der maximalen Leistung. Der Beutel wird in der Maschine aus wärmeschweißbarer Folie geformt. Diese Folie wird von einer Folienrolle abgespult und über verschiedene Leitrollen einem Tubus mit Schulter (Formatrohr) zugeführt. Hier wird aus der Folienbahn ein Schlauch geformt. In diesen Schlauch fällt während des Querschweißens das Produkt aus dem Dosierer. Der Folienabzug um eine Länge des Beutels sichern Abzugsriemchen. Nach dem Folienabzug schließen die Querbacken den Beutel und der Beutel wird abgeschnitten. Dieser Zyklus wiederholt sich je Arbeitstakt. Die Verpackungsmaschinen sind für sämtliche schüttfähige, schwer schüttfähige und kleinstückige Produkte sowie für Flüssigkeiten geeignet.

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of this site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk